PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Businessplan: Beratung zur Erstellung eines Businessplans für Existenzgründer und Unternehmen

Downloaden Sie unseren kostenlosen Muster-Businessplan

Business Plan als Grundlage für den Antrag zum Förderprogramm Gründercoaching Deutschland

Fallbeispiele zur Erstellung eines Businessplans

Ein professioneller Businessplan ist unerlässlich, wenn eine der folgenden Situationen zutrifft:

  • Sie sind Gründer und benötigen für die Realisierung Ihres (Existenz-) Gründungsvorhabens Unterstützung, vor allem eine Finanzierung.
  • Sie sind bereits erfolgreich in die Selbständigkeit gestartet und benötigen für die Expansion Ihres Unternehmens zusätzliche Geldmittel.
  • Als langjährig bestehendes Unternehmen möchten Sie ein Projekt realisieren, für das Sie Investitionen tätigen müssen und zusätzliche Liquidität benötigen.
  • Sie wollen in Ihrem Vorhaben auch von den zahlreichen Fördermittel- und Zuschuss-Programmen von Bund, Ländern oder der EU profitieren.

Ein professioneller Businessplan ist die Grundlage zur Existenzgründung

Ganz gleich, ob Sie finanzielle Hilfe und/oder Zuschüsse zur Existenzneugründung oder für ein bestehendes Unternehmen suchen. Wir helfen Ihnen weiter und erstellen einen professionellen Businessplan, den Sie bei Kreditinstituten und Fördermittelgebern vorlegen können.

Unsere Leistungen im Bereich Beratung und Fördermittel

Unsere Fördermittelberater bieten Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Leistungspaket:

  • Beratung zu Fragen der Existenzgründung und Finanzierung
  • Unterstützung bei der betriebswirtschaftlichen Bearbeitung Ihres Vorhabens
  • professionelle Erstellung eines Businessplanes
  • Fördermittelberatung durch Recherche nach Fördermitteln und Zuschüssen
  • Begleitung Ihres Vorhabens durch alle Phasen bis zu Finanzierungsgesprächen bei Banken

Unsere Leistungserbringung ist zertifiziert nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 und wird vielfach bezuschusst (z.B. über das Gründercoaching Deutschland der KfW Bank). Auch hierbei beraten wir Sie gerne umfassend und in diesem Schritt unverbindlich und kostenfrei.

Vorlagen zur Erstellung eines Businessplans

Für eine solide Durchführung eines Gründungsvorhabens sollte stets ein Plan vorhanden sein, der die Geschäftsidee beschreibt, die handelnde(n) Person(en) mit ihren Qualifikationen berücksichtigt und beleuchtet, wo die Schwächen und Stärken liegen.

Für eine erste grundsätzliche Betrachtung und Darstellung kann diese Vorlage eines Geschäftskonzeptes genutzt werden, um sich einen Überblick zu verschaffen und ein Gefühl für die Inhalte eines Businessplans zu erhalten sowie eine erste Planung anzustellen.

Vorlage eines Geschäftskonzepts zum Download

Wenn Sie sich einen ersten Eindruck vom Aufbau unseres ebenfalls nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten Businessplanes machen wollen, können Sie hier Auszüge eines Muster-Businessplanes als PDF-Datei „downloaden“. Dieses Muster ist nur ein Beispiel für einen fiktiven Fall.

Muster eines Businessplanes zum Download

Individuelle Businesspläne für Existenzgründer und bestehende Unternehmen

Bitte beachten Sie, dass wir nicht mit üblicherweise wenig hilfreichen Standardvorlagen (für Branche X oder Gewerk Y) oder Excel-Businessplan-Vorlagen, wie Sie vielfach kostenlos zum Download angeboten werden, arbeiten.

Statt dessen erstellen wir auf Grundlage unserer Gespräche mit Ihnen einen inhaltlich speziell für Sie angepassten Businessplan.

Selbstverständlich auch unter Berücksichtigung der passenden öffentlich bezuschussten Kreditprogramme, Haftungsfreistellungen, Bürgschaften und Nachrangdarlehen. Für den Fall, dass z.B. die KfW eine fachliche Stellungnahme einfordert, die die IHK anfertigen kann, können Sie dort den Businessplan ebenfalls vorlegen.

Professionelle und individuelle Beratung

Dabei haben wir innerhalb der DIN EN ISO 9001 zertifizierten Qualitätsanforderung immer die Möglichkeit, Ihr Vorhaben neben der sach- und fachgerechten sowie professionellen Präsentation sehr individuell darzustellen.

Egal ob Sie Freiberufler, ein Unternehmer in der Gastronomie, Handwerker oder ein Maschinenbauunternehmen sind. „Wir denken uns in Sie hinein.“

Kostenlose Anfrage zu möglichen Zuschüssen

Da wir davon ausgehen, dass Sie ebenfalls Interesse an einer für Sie kostenlosen und unverbindlichen Erstinformation über die für Sie möglichen Zuschüsse haben, können Sie eine entsprechende Anfrage hier an uns richten. Sie sind nur drei kurze Schritte von Ihrer Fördermittelvorabauskunft entfernt.

Warum mit dem ZFMB?

Ihre Vorteile:

  • bundesweite zentrale Beratungsstelle
  • eigene Datenbank mit über 2.000 Förder- und Zuschuss­programmen
  • qualifizierte, zertifizierte Berater in Ihrer Region
  • professionell erstellte Businesspläne
  • langjährige Kontakte zu Bewilligungsstellen

> weitere Vorteile