PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

ZIM-Koop (Kooperationsprojekte)

Was wird gefördert?
Gefördert werden FuE-Kooperationsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen.

Projektformen:

  • KU FuE-Kooperationsprojekte von Unternehmen
  • KF FuE-Kooperationsprojekte von mindestens einem Unternehmen und einer Forschungseinrichtung
  • VP FuE-Verbundprojekt von mindestens vier mittelständischen Unternehmen und zwei Forschungseinrichtungen (Spezialform von KF)
  • KA FuE-Projekte von Unternehmen mit der Vergabe eines FuE-Auftrags an einen Forschungspartner

DL - Innovationsunterstützende Dienst- und Beratungsleistungen:
Zur Umsetzung der Projekte können auch Dienst- und Beratungsleistungen für Unternehmen zusätzlich gefördert werden. Diese unterstützen die schnelle wirtschaftliche Verwertung der Projekte.

Wer wird gefördert?

  • Unternehmen aller Rechtsformen mit Geschäftsbetrieb in Deutschland, die weniger als 250 Mitarbeiter haben, max. 50 Mio. Jahresumsatz oder max. 43 Mio. € Jahresbilanz machen, und die den weiteren Kriterien der EU-Definition der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen genügen.
  • Öffentliche und gemeinnützige private Forschungseinrichtungen in Deutschland als Partner eines im Kooperationsprojekt geförderten Unternehmens.

 

Quelle: www.zim-bmwi.de/kooperationsprojekte

Stand Februar 2015

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel