PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Beratungsförderung in NRW – eine erste Übersicht der Möglichkeiten

 

Beratungsprogramm Wirtschaft (BPW NRW) - die Beratungsförderung VOR der Gründung
Programm Beratungsprogramm Wirtschaft (BPW NRW)  
Bewilligung vor der Beratung  
Anlaufstelle / Regionalpartner Wirtschaftsförderung / IHK / Handwerkskammer  
Gründung aus Unselbstständigkeit / ALG I Förderung 50%, maximaler Zuschuss 1.600 Euro  
Gründung aus ALG II Förderung 80%, maximaler Zuschuss 1.600 Euro  
Eigenanteil ab 400 Euro  

 

Gründercoaching Deutschland der KFW (aus der Arbeitslosigkeit - 90% Zuschuss) - die Beratungsförderung NACH der Gründung bis zu EINEM Jahr nach der Gründung
Programm Gründercoaching Deutschland der KFW (GCD KFW)  
Bewilligung vor der Beratung  
Anlaufstelle / Regionalpartner Antrag im Internet, dieser ist dann beim Regionalpartner einzureichen, Wirtschaftsförderung / IHK / Handwerkskammer  
Voraussetzung Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld oder Sozialhilfe  
Zuschuss maximal 90% bzw. 3.600 Euro  
Maximaler Eigenanteil 400 Euro plus Umsatzsteuer  
Beratungsinhalt Coachingmaßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit  

 

Gründercoaching Deutschland der KFW (50% Zuschuss) - die Beratungsförderung NACH der Gründung bis zu FÜNF Jahr nach der Gründung
Programm Gründercoaching Deutschland der KFW (GCD KFW)  
Bewilligung vor der Beratung  
Anlaufstelle / Regionalpartner Antrag im Internet, dieser ist dann beim Regionalpartner einzureichen, Wirtschaftsförderung / IHK / Handwerkskammer  
Voraussetzung nicht vom Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld oder Sozialhilfe abhängig  
Zuschuss maximal 50% bzw. 3.000 Euro  
Maximaler Eigenanteil 3.000 Euro plus Umsatzsteuer  
Beratungsinhalt Coachingmaßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit  

 

Die Bundesberatung - das BAFA Programm (50% Zuschuss)
Programm BAFA-Bundesprogramm, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle  
Bewilligung nach der Beratung, 3 Monate  
Anlaufsteller Antrag durch das beratende Unternehmen, AMU (AntragsManager für Unternehmen), download unter www.beratungsfoerderung.net  
Zuschuss maximal 50%, pro Beratung max. 1.500 Euro  
Beratungsinhalt allg. Beratung zu wirtschaftlichen, finanziellen, organisatorischen, technischen und personellen Fragen, Technologie und Innovationsberatung, Beratung im Vorfeld eines Unternehmensratings  

Stand August 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel