PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Bürgschaftsbank in Mecklenburg-Vorpommern

Die im Jahr 1990 als Selbsthilfeeinrichtung des Mittelstandes gegründete Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH (BMV) fördert mit ihren Programmen die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Zu ihren Gesellschaftern gehören Banken und Sparkassen, Versicherungsunternehmen, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Kammern der Freien Berufe sowie Wirtschaftsverbände. Die BMV übernimmt bis zu einer Gesamthöhe von 1 Mio. Euro Ausfallbürgschaften für kurz-, mittel- und langfristige Kredite für zu gründende oder bestehende selbstständige wirtschaftliche Existenzen, wenn keine ausreichenden bankmäßigen Sicherheiten für die Sicherstellung gegenüber der Hausbank zur Verfügung stehen. Voraussetzung ist, dass das Vorhaben in Mecklenburg-Vorpommern realisiert wird und betriebswirtschaftlich erfolgversprechend ist. Die gewährten Bürgschaften und Garantien, die durch das Land und den Bund mit getragen werden, leisten einen wesentlichen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landes.

Kontaktdaten:
Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Ludwig-Bölkow-Haus
Graf-Schack-Allee 12
PF 16 01 55, 19091 Schwerin
Tel.: +49(0)385 39 555- 0
Fax: +49(0)385 39 555- 36
E-Mail: info@bbm-v.de

Stand September 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel

Warum mit dem ZFMB?

Ihre Vorteile:

  • bundesweite zentrale Beratungsstelle
  • eigene Datenbank mit über 2.000 Förder- und Zuschuss­programmen
  • qualifizierte, zertifizierte Berater in Ihrer Region
  • professionell erstellte Businesspläne
  • langjährige Kontakte zu Bewilligungsstellen

> weitere Vorteile