PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Bürgschaftsbank in Saarland

Die Bürgschaftsbank Saarland fördert als Selbsthilfeeinrichtung der saarländischen Wirtschaft kleine und mittelständische Unternehmen des Landes. Fehlen den Unternehmern und insbesondere den Existenzgründern die notwendigen Sicherheiten, auch wenn ihre Projekte betriebswirtschaftlich erfolgversprechend sind, so gewähren die Hausbanken keine Kredite. Hier wird die Bürgschaftsbank Saarland aktiv und ersetzt solche fehlenden Sicherheiten durch die Übernahme von Ausfallbürgschaften. Im Einzelfall können Kredite bzw. Leasingfinanzierungen bis zu 80% verbürgt werden, wobei die maximale Bürgschaftshöhe 1 Mio. Euro beträgt. Möglich ist dies im Fall von Existenzgründungen, Beteiligungen an Unternehmen, Geschäfts- und Betriebserweiterungen, Modernisierungs- und Rationalisierungsmaßnahmen sowie Betriebsmittelfinanzierungen. Die Bürgschaftsbank Saarland ist Mitglied im Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e. V.

Kontaktdaten:
Bürgschaftsbank Saarland GmbH
Johannisstraße 2
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681 / 30 33 11 8
Fax: 0681 / 30 33 10 0
E-Mail: info@bbs-saar.de
www.bbs-saar.de/


Stand September 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel

Warum mit dem ZFMB?

Ihre Vorteile:

  • bundesweite zentrale Beratungsstelle
  • eigene Datenbank mit über 2.000 Förder- und Zuschuss­programmen
  • qualifizierte, zertifizierte Berater in Ihrer Region
  • professionell erstellte Businesspläne
  • langjährige Kontakte zu Bewilligungsstellen

> weitere Vorteile