PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Geld vom Staat - Fördergelder für Existenzgründer

Wer würde nicht gerne einen Zuschuss vom Staat zur Finanzierung seiner Existenzgründung in Anspruch nehmen? Eine große Anzahl von Institutionen bietet Fördermittel für Existenzgründungen an, insbesondere den Gründungszuschuss oder das Einstiegsgeld, welche auch 2012 Existenzgründern zur Verfügung stehen.

Erste Beratungsmöglichkeiten erhalten Existenzgründer bei der IHK (Industrie- und Handelskammer), bei der HWK (Handwerkskammer) oder den Startercentern wie in NRW.

So sind das KfW Gründerkredit Startgeld oder das ERP-Kapital für Gründung bewährte Kreditmöglichkeiten für Existenzgründer und Existenzgründerinnen. Dabei ist immer zu beachten, welche Fördermittel bzw. welcher Zuschuss vor oder nach der Gründung zu beantragen ist.

Fördermittel vom Staat für Existenzgründer können Gründer in den verschiedensten Bundesländern beantragen, so beispielsweise in NRW, Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Sachsen, Thüringen oder im Saarland. Als Hilfe bei der Existenzgründung verstehen sich auch andere KfW Darlehen für Existenzgründer bzw. ein Zuschuss zur Selbstständigkeit vom Arbeitsamt als spezielle Form der staatlichen Förderung der Unternehmensgründung.

Stand Oktober 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel