PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Kennzahl Gesamtkapitalrentabilität (vor Steuern) - Analyse der Rentabilität

Kennzahl Gesamtkapitalrentabilität (vor Steuern) - Analyse der Rentabilität

Diese Kennzahl zeigt, wie sich das Gesamtkapital des Unternehmens verzinst hat bzw. wie effizient das Unternehmen mit sämtlichen zur Verfügung stehenden Ressourcen gewirtschaftet hat. Hierzu wird das operative Betriebsergebnis (vor Abzug von Fremdkapitalzinsen!) dem Gesamtkapital gegenübergestellt. Steuerzahlungen werden hier nicht berücksichtigt, um einen unverzerrten Zeit- und Betriebsvergleich zu ermöglichen. Bei dieser Kennzahl ist es unerheblich in welchem Ausmaß sich das Unternehmen mit eigenen Mitteln und/oder Fremdkapital finanziert. Der sich ergebende Zinssatz sollte größer sein als der Anlagezinssatz bei der Bank plus einer Risikoprämie für das eingegangene Risiko. Ansonsten wäre es (theoretisch) profitabler das Unternehmensvermögen zu verkaufen und den Erlös bei der Bank oder z.B. an der Börse anzulegen. Von börsennotierten Unternehmen wird oftmals eine Mindestrendite von 8-12% angestrebt.

Stand August 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel