PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Kleinunternehmen / Kleinunternehmerregelung

Schätzt der Existenzgründer seinen Jahresumsatz auf weniger als 17.500 Euro, so kann er von der sogenannten Kleinunternehmerregelung Gebrauch machen. In diesem Fall stellt er seinen Kunden keine Umsatzsteuer in Rechnung und braucht entsprechend auch keine Umsatzsteuer an das Finanzamt abzuführen. Die zweite Grenze, der Planumsatz in Höhe von 50.000 Euro für das laufende Jahr, sorgt häufig für Verwirrung. Planrechnungen können in diesem Fall helfen.

Stand Oktober 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel