PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

NRW.BANK.Elektromobilität

Das Darlehensprogramm unterstützt die Landesregierung bei der Erreichung ihres Zieles, Nordrhein-Westfalen als bedeutendsten Wirtschaftsstandort für Elektrofahrzeuge in Deutschland aufzubauen.

Fördergebiet: Nordrhein-Westfalen,

Darlehenshöhe: Min. 25.000 EUR / Max. 5 Mio. EUR

Investitionen im Bereich Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die gemäß "Masterplan Elektromobilität Nordrhein-Westfalen" den Themengebieten Batterietechnik, Fahrzeugtechnik sowie Infrastruktur und Netze zuzuordnen sind. Erwerb vorgenannter Techniken sowie der Auf- und Ausbau von Ladestationen. Anschaffung von Elektromobilen zu Demonstrationszwecken sowie Erwerb von Flotten von Elektromobilen gefördert werden.

Das Darlehen ist im Rahmen der Möglichkeiten des Antragstellers banküblich zu besichern. Bei Unternehmen, die bereits seit zwei Jahren erfolgreich am Markt tätig sind, ist optional die Beantragung einer 50 %-igen Haftungsfreistellung für die Hausbank möglich. Haftungsfreistellungen werden für Investitionskredite und Betriebsmitteldarlehen ab 125.000 EUR angeboten. Haftungsfreistellungen für kommunale Unternehmen werden von der NRW.BANK nicht gewährt.

Stand Juli 2015

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel

Warum mit dem ZFMB?

Ihre Vorteile:

  • bundesweite zentrale Beratungsstelle
  • eigene Datenbank mit über 2.000 Förder- und Zuschuss­programmen
  • qualifizierte, zertifizierte Berater in Ihrer Region
  • professionell erstellte Businesspläne
  • langjährige Kontakte zu Bewilligungsstellen

> weitere Vorteile