Virtuelle Beratung für Gründer und Unternehmen in Zeiten des Corona-Virus

Auch Bestandsunternehmen und Existenzgründer sind vom Cortona-Virus betroffen. Kleinen Unternehmen und Selbstständigen fehlt oftmals die nötige Liquidität, um die derzeitigen und bevorstehenden Umsatzeinbußungen zu überstehen. Die Angst sich anzustecken, ist allgegenwärtig, daher werden vermehrt Dienstreisen oder Meetings abgesagt und auf das Homeoffice verlegt.

Mit unseren digitalen Softwarelösungen ist es möglich, Ihnen eine virtuelle Online-Beratung anzubieten, sie können zu Haue oder in Ihrem Unternehmen bleiben. Egal ob es sich bei der benötigten Leistung um das Erstellen eines Businessplans, das Suchen und Finden von öffentlichen Fördermittel und Zuschüssen handelt oder Sie ein neues Geschäftsmodell entwickeln möchten: wir stehen Ihnen (digital) zur Seite.

Dafür interagieren der Berater und Sie auf einer gemeinsamen Oberfläche und können zusammen das Vorhaben er- und überarbeiten. Telefonischer Support und Skype-Konferenzen stehen zudem jederzeit zur Verfügung. Die gemeinsame virtuelle Bearbeitung auch im Team möglich.

Finden Sie jetzt Ihre staatliche Corona-Hilfe für Ihr Unternehmen, indem Sie unseren kostenlosen Fördermittel-Check ausfüllen, wir zeigen Ihnen in einem ersten Schritt Ihre individuellen Zuschuss-und Fördermöglichkeiten auf.