Zentrum für Mittelstandsberatung

Zentrum für Mittelstandsberatung

Ihre Beratungsstelle für Fördermittel und Existenzgründung Das Zentrum für Mittelstandsberatung hilft Firmen, Einzelunternehmern und Privatpersonen, ihre Projekte umzusetzen. Wir sind die Spezialisten für das Finden staatlicher Fördermittel und Zuschüsse sowie für Beratung und Coaching von […]

KMU innovativ

Förderwiki
In vielen Bereichen der Spitzenforschung sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Vorreiter des technologischen Fortschritts. Mit KMU-innovativ will das BMBF die Beantragung und Bewilligung von Fördermitteln für KMU vereinfachen. Spitzenforschung bietet KMU die Chance, mit [...]

Der Brandenburg-Kredit Mezzanine

Förderwiki
Für die Finanzierung eines Vorhabens spielt das Vorhandensein von Eigenkapital eine zentrale Rolle. Dies hat den Hintergrund, dass Kapitalgeber in der Regel eine bestimmte Quote an Kapital voraussetzen, die der Investor in ein Vorhaben mit [...]
Fördermittel in NRW

Mittelstand Innovativ & Digital (MID) des Landes NRW

Geldgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung & Energie des Landes NRW. Kleine und mittlere Unternehmen sollen darin unterstützt werden, innovative und intelligente Produkte und Dienstleistungen sowie zukunftsweisende Produktionsverfahren in den Unternehmen voranzutreiben. Die […]

Fördermittel in NRW

Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit dem Zfmb in NRW

Zuschüsse für Investitionskosten bis zu 30 % Zuschüsse bei einer Mindestinvestitionssumme von 150.000 Euro RWP Beratungsförderung und Potenzialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen bis zu 8 bzw. 10 Beratungstage werden gefördert. Zuschuss alleine aus diesen Programmen 11.000 […]

Fördermittel in Bayern

Zuschüsse für Unternehmen und Existenzgründer – eine Auswahl

Zuschussmöglichkeit Investition Beispielprogramm RWP – Investitionskostenzuschuss NRW (Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm)   Beschreibung der Förderung z.B. Errichtung neuer Betriebsstätten, Erweiterung neuer Betriebsstätten   Maximale Zuschusshöhel kleine Unternehmen max. 25%mittlere Unternehmen max. 20%große Unternehmen max. 15%     […]

Fördermittel in Bayern

Bürgschaftsbank in Bayern

Die Bürgschaftsbank Bayern GmbH ersetzt in ihrer Funktion als Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft zum Zwecke der Mittelstandsförderung fehlende oder nicht ausreichende Sicherheiten durch ihre Bürgschaft. Auf diese Weise ermöglicht sie ausgewählten KMU eine betriebsgerechte Finanzierung. […]

Fördermittel in Bayern

Fördermittel und Zuschüsse in Erding

Gründer und Gründerinnen wie auch bestehene Unternehmen werden vielfach gefördert – wenn Sie (rechtzeitig) die Initiative ergreifen Der Bund, das Land Bayern sowie die EU bieten mit insgesamt über 2.000 Fördermittel- und Zuschussvarianten interessante Start- […]

Fördermittel in Bayern

Marktstrukturförderung Bayern

Bundesland: Bayern Geldgeber: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten   Was wird gefördert? Das Förderprogramm soll die Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Land- und Ernährungswirtschaft unterstützen und durch die Förderung der Investitionen in den Bereichen diese […]

  • 2. Schritt - Planung

    Fördermittel für Gründer

    Länder, Bund und EU bieten über 2.000 Förderprogramme an. Hierzu zählen nicht nur vergünstigte Kredite, sondern auch Bürgschaften und Zuschüsse. Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Fördermittelkurzcheck erfahren Sie innerhalb von 48 Stunden, welche Förderungen für Sie [...]
  • 1. Schritt - Idee

    Franchise

    Franchise-Unternehmer werden. Als Franchisenehmer erwerben Sie die Rechte an einer bereits bestehenden Geschäftsidee. Diese setzen Sie dann mit viel Unterstützung des Franchisegebers an Ihrem Standort um. Als Gegenleistung fallen regelmäßig Franchise-Gebühren an. Außerdem sind Sie [...]
  • 4. Schritt - Businessplan

    10 Gründe für einen Businessplan

    10 Gründe für einen Businessplan. Wieso sich die Mühe machen und einen Businessplan schreiben? Hier finden Sie 10 unschlagbare Gründe, warum ein Businessplan einfach unerlässlich für Sie ist. Und nicht vergessen: der Businessplan hilft Ihnen [...]
  • 5 Schritte bis zur Gründung

    Corporate Identity (CI)

    Die Corporate Identity bezeichnet den firmeneigenen, einheitlichen Auftritt nach außen, also gegenüber Kunden, Lieferanten, Partnern, aber auch Banken. Es vermittelt Ihr Selbstverständnis, prägt das Firmenimage und bestimmt maßgeblich, wie Sie von Ihrer Umwelt wahrgenommen werden. [...]
  • 5 Schritte bis zur Gründung

    Betriebsstätte

    Betriebsstätte und alles, was dazu gehört. Damit Ihr Geschäft laufen kann, benötigen Sie neben Waren und Arbeitsmöbeln zum Beispiel auch die passenden Telekommunikationsmittel, um mit Kunden und Lieferanten in Kontakt treten zu können. All diese [...]
1. Schritt - Idee

Checkliste

Checkliste: Hat meine Idee das Zeug zur Geschäftsidee? Nicht jede Geschäftsidee muss innovativ oder komplett neu sein. Nur die wenigsten Unternehmungen sind wahre Marktneuheiten. Die Frage ist eher, kann Ihr Konzept im Markt bestehen? Das […]

2. Schritt - Planung

Unternehmensformen

Grundsätzlich lassen sich Unternehmen in drei Kategorien einteilen: Gewerbe, Handwerk und Freie Berufe. Hinzu kommen unterschiedliche Rechtsformen, die wichtige Aspekte wie Startkapital, Haftung, Gründungskosten und -formalitäten festlegen. Gewerbe: Jede unternehmerische Tätigkeit, Ausnahme sind die Freien […]

1. Schritt - Idee

Die eigene Geschäftsidee

Glückwunsch! Sie haben bereits eine Geschäftsidee und damit den ersten Schritt in die Selbstständigkeit getan. Die Grundlage Ihres Erfolges bildet der Businessplan. Denn erst die exakte Planung und entsprechende Umsetzung Ihres Vorhabens entscheidet über Erfolg […]