Zentrum für Mittelstandsberatung

Zentrum für Mittelstandsberatung

Ihre Beratungsstelle für Fördermittel und Existenzgründung Das Zentrum für Mittelstandsberatung hilft Firmen, Einzelunternehmern und Privatpersonen, ihre Projekte umzusetzen. Wir sind die Spezialisten für das Finden staatlicher Fördermittel und Zuschüsse sowie für Beratung und Coaching von […]

Zuschuss- Förderprogramm GründungsBONUS Berlin

Förderwiki
Das Zuschuss- Förderprogramm GründungsBONUS Berlin unterstützt die Aufbauphase von Existenzgründungen und Start-ups bis zu 12 Monaten nach Unterzeichnung des Gesellschaftervertrages mit Sitz in Berlin. Der Zuschuss kann bis zu 50 % der innerhalb von zwei Jahren anfallenden förderfähigen Gesamtkosten [...]

Zuschuss-Förderprogramm Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Förderwiki
Im Förderprogramm Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)  werden Gründer und existierende Unternehmen bis zu 12 Monaten nach der Gründung  oder bei Geschäftsmodellerweiterung in Berlin und Brandenburg bei der Erstellung von Businessplänen und den Business Modell Canvas unterstützt. Ein Preisgeld in Höhe von insgesamt mehr als [...]
Fördermittel in NRW

Mittelstand Innovativ & Digital (MID) des Landes NRW

Geldgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung & Energie des Landes NRW. Kleine und mittlere Unternehmen sollen darin unterstützt werden, innovative und intelligente Produkte und Dienstleistungen sowie zukunftsweisende Produktionsverfahren in den Unternehmen voranzutreiben. Die […]

Fördermittel in NRW

Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit dem Zfmb in NRW

Zuschüsse für Investitionskosten bis zu 30 % Zuschüsse bei einer Mindestinvestitionssumme von 150.000 Euro RWP Beratungsförderung und Potenzialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen bis zu 8 bzw. 10 Beratungstage werden gefördert. Zuschuss alleine aus diesen Programmen 11.000 […]

Fördermittel in Bayern

Zuschüsse für Unternehmen und Existenzgründer – eine Auswahl

Zuschussmöglichkeit Investition Beispielprogramm RWP – Investitionskostenzuschuss NRW (Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm)   Beschreibung der Förderung z.B. Errichtung neuer Betriebsstätten, Erweiterung neuer Betriebsstätten   Maximale Zuschusshöhel kleine Unternehmen max. 25%mittlere Unternehmen max. 20%große Unternehmen max. 15%     […]

Fördermittel in Bayern

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen Bayern

Bundesland: Bayern Geldgeber: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit & Soziales, Familie & Integration   Was wird gefördert? Das Förderprogramm ist eine relevante Maßnahme für das duale System der Berufsbildung und ergänzt Kurse der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen (ÜLU). […]

Fördermittel in Bayern

Contracting Bürgschaft Bayern

Bundesland: Bayern Geldgeber: Bürgschaftsbank Bayern GmbH   Was wird gefördert? Durch das Förderprogramm soll für kleine und mittlere Unternehmen eine Steigerung von Energieeffizienzprojekten mit Contracting-Vorhaben erreicht werden. Gefördert werden Investitionsfinanzierungen des Contractinggebers sowie Vertragserfüllungsavale des […]

Fördermittel in Bayern

Beteiligungen der BayBG

Bundesland: Bayern Geldgeber: Bayerische Beteiligungsgesellschaft   Was wird gefördert? Das Beteiligungsziel des Förderprogrammes ist es, eine Steigung der Eigenkapitalquote zu erreichen und hierdurch Bonität und Rating der Unternehmen zu verbessern. Förderfähige Vorhaben sind Innovations- und […]

  • 1. Schritt - Idee

    Franchise

    Franchise-Unternehmer werden. Als Franchisenehmer erwerben Sie die Rechte an einer bereits bestehenden Geschäftsidee. Diese setzen Sie dann mit viel Unterstützung des Franchisegebers an Ihrem Standort um. Als Gegenleistung fallen regelmäßig Franchise-Gebühren an. Außerdem sind Sie [...]
  • 5 Schritte bis zur Gründung

    Genehmigung, Erlaubnis und Zulassung

    Damit alles seine Ordnung hat, müssen Sie jetzt Folgendes bedenken. Erlaubnis zur Aufnahme der Geschäftstätigkeit. Die Gewerbeordnung regelt, welche Tätigkeiten grundsätzlich erlaubnispflichtig sind. In folgenden Fällen benötigen Sie eine Erlaubnis um die Geschäftstätigkeit aufzunehmen: Betrieb [...]
  • 5 Schritte bis zur Gründung

    Versicherungen

    Mit Versicherungen das Risiko mindern. Selbstständige tragen ein höheres Risiko als angestellte Mitarbeiter. Und das sowohl im betrieblichen als auch im privaten Bereich. Hier erfahren Sie, welche Versicherungen für Sie und Ihr Geschäftsmodell sinnvoll sind. [...]
  • 2. Schritt - Planung

    Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit

    Gründungszuschuss und Einstiegsgeld. Wenn Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 (ALG1) haben, können Sie den Gründungszuschuss der Bundesagentur für Arbeit beantragen. Voraussetzungen Gründungszuschuss:   Vor Beginn Ihrer Selbstständigkeit müssen Sie mindestens einen Tag Arbeitslosengeld erhalten haben [...]
  • 5 Schritte bis zur Gründung

    Das Geschäftskonto

    Das passende Geschäftskonto. Die Wahl des richtigen Kontos stellt auch die Wahl Ihrer zukünftigen Hausbank dar. Ein spezielles Firmenkonto bietet fast jede Bank. Doch jedes Kreditinstitut bietet unterschiedliche Services und Leistungen. Deshalb sollten Sie die [...]
5 Schritte bis zur Gründung

Corporate Identity (CI)

Die Corporate Identity bezeichnet den firmeneigenen, einheitlichen Auftritt nach außen, also gegenüber Kunden, Lieferanten, Partnern, aber auch Banken. Es vermittelt Ihr Selbstverständnis, prägt das Firmenimage und bestimmt maßgeblich, wie Sie von Ihrer Umwelt wahrgenommen werden. […]

2. Schritt - Planung

Selbstständigkeit aus der Universität

Mit EXIST aus der Uni in die Selbstständigkeit. Nach dem Abschluss stellt sich die Frage, wohin die berufliche Reise gehen soll. Für Studenten, Absolventen und wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität bietet das EXIST-Programm des Bundesministeriums für […]

2. Schritt - Planung

Selbstständigkeit aus der Festanstellung

Der eigene Chef werden. Wer die Sicherheit einer Festanstellung aufgibt, um sich selbstständig zu machen, sollte die Vor- und Nachteile beider Situation zuvor genauestens abwägen. Häufig empfiehlt es sich, den Weg über die Arbeitslosigkeit zu gehen oder […]