Zentrum für Mittelstandsberatung

Zentrum für Mittelstandsberatung

Ihre Beratungsstelle für Fördermittel und Existenzgründung Das Zentrum für Mittelstandsberatung hilft Firmen, Einzelunternehmern und Privatpersonen, ihre Projekte umzusetzen. Wir sind die Spezialisten für das Finden staatlicher Fördermittel und Zuschüsse sowie für Beratung und Coaching von […]

Sachsen-Anhalt INVESTIERT

Förderwiki
Förderprogramm Investitionsförderprogramm Sachsen-Anhalt Spezifisches Ziel Steigerung des nachhaltigen Wachstums und der Wettbewerbsfähigkeit von KMU sowie Schaffung von Arbeitsplätzen in KMU, unter anderem durch produktive Investitionen Wer wird gefördert? Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Sachsen-Anhalt [...]

Künstliche Intelligenz in der deutschen Wirtschaft

Förderwiki
Das Zentrum für Mittelstandsberatung gibt einen Überblick zum Stand der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) in den deutschen Unternehmen im Jahr 2022. Kurzum lassen sich als wichtigste Erkenntnisse direkt zu Beginn festhalten: Zwei Drittel aller [...]
Fördermittel in NRW

Fördermittel und Zuschüsse in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Als Existenzgründer suchen Sie nach einer soliden Finanzierung, als Unternehmer nach Kapital für Innovationen, den Produktionsausbau, ein Joint Venture oder anderes? Dabei ist der Staat oft viel großzügiger als Ihre Hausbank. Wir vom Zentrum für […]

Fördermittel in NRW

Mittelstand Innovativ & Digital (MID) des Landes NRW

Geldgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung & Energie des Landes NRW. Kleine und mittlere Unternehmen sollen darin unterstützt werden, innovative und intelligente Produkte und Dienstleistungen sowie zukunftsweisende Produktionsverfahren in den Unternehmen voranzutreiben. Die […]

Fördermittel in NRW

Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit dem Zfmb in NRW

Zuschüsse für Investitionskosten bis zu 30 % Zuschüsse bei einer Mindestinvestitionssumme von 150.000 Euro RWP Beratungsförderung und Potenzialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen bis zu 8 bzw. 10 Beratungstage werden gefördert. Zuschuss alleine aus diesen Programmen 11.000 […]

Fördermittel in Bayern

Bürgschaftsbank in Bayern

Die Bürgschaftsbank Bayern GmbH ersetzt in ihrer Funktion als Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft zum Zwecke der Mittelstandsförderung fehlende oder nicht ausreichende Sicherheiten durch ihre Bürgschaft. Auf diese Weise ermöglicht sie ausgewählten KMU eine betriebsgerechte Finanzierung. […]

Fördermittel in Bayern

Coaching Programm Bayern – Existenzgründungsberatung

Der Zuschuss beträgt für die Existenzgründungsberatung in Bayern bis zu 5.600 Euro. Die Gründer müssen in Bayern wohnen. Ebenfalls sollte der Berater aus Bayern kommen. Der Berater muss bei der KfW Beraterbörse gelistet und für […]

Fördermittel in Bayern

Regionalkredit (RK5) – Bayern

Bundesland: Bayern Geldgeber: LfA Förderbank Bayern   Was wird gefördert? Förderziel ist es, in der Wirtschaft eine Stärkung der Wettbewerbs- und Anpassungsfähigkeit zu fördern und Arbeitsplätze für gleichwertige Lebensbedingungen in allen Landesteilen zu sichern und […]

  • 2. Schritt - Planung

    Selbstständigkeit aus der Festanstellung

    Der eigene Chef werden. Wer die Sicherheit einer Festanstellung aufgibt, um sich selbstständig zu machen, sollte die Vor- und Nachteile beider Situation zuvor genauestens abwägen. Häufig empfiehlt es sich, den Weg über die Arbeitslosigkeit zu gehen oder [...]
  • 5 Schritte bis zur Gründung

    Hausbank

    Meine Hausbank. Im Idealfall stellt Ihre Hausbank einen langfristigen, vertrauensvollen Partner dar. Es handelt sich hierbei um eine Geschäftsbeziehung, von der beide Parteien profitieren sollten. Deshalb ist die Wahl der passenden Hausbank auch so wichtig [...]
  • 2. Schritt - Planung

    Finanzierung – Eigenkapital

    Für eine Neugründung ist ein gewisses Kapital meist unerlässlich. Dabei gilt es zwei Formen zu unterscheiden: Eigenkapital und Fremdkapital. Eigenkapital Fremdkapital Neben den eigenen Ersparnissen, zählen Beteiligungen zum Eigenkapital. Keine feste Verzinsung Kein fester Rückzahlungstermin [...]
  • 1. Schritt - Idee

    Franchise

    Franchise-Unternehmer werden. Als Franchisenehmer erwerben Sie die Rechte an einer bereits bestehenden Geschäftsidee. Diese setzen Sie dann mit viel Unterstützung des Franchisegebers an Ihrem Standort um. Als Gegenleistung fallen regelmäßig Franchise-Gebühren an. Außerdem sind Sie [...]
  • 1. Schritt - Idee

    Nachfolge

    Eine Nachfolge antreten. Bei der Nachfolge handelt es sich um eine Firmenübernahme. Sie kaufen eine Firma und werden selbst als Geschäftsführer aktiv. Dabei erwerben Sie nicht nur Geschäftsidee und Räumlichkeiten, sondern auch Mitarbeiter, Kundenstamm und [...]
5 Schritte bis zur Gründung

Betriebsstätte

Betriebsstätte und alles, was dazu gehört. Damit Ihr Geschäft laufen kann, benötigen Sie neben Waren und Arbeitsmöbeln zum Beispiel auch die passenden Telekommunikationsmittel, um mit Kunden und Lieferanten in Kontakt treten zu können. All diese […]

2. Schritt - Planung

Fördermittel für Gründer

Länder, Bund und EU bieten über 2.000 Förderprogramme an. Hierzu zählen nicht nur vergünstigte Kredite, sondern auch Bürgschaften und Zuschüsse. Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Fördermittelkurzcheck erfahren Sie innerhalb von 48 Stunden, welche Förderungen für Sie […]

2. Schritt - Planung

Selbstständigkeit aus der Festanstellung

Der eigene Chef werden. Wer die Sicherheit einer Festanstellung aufgibt, um sich selbstständig zu machen, sollte die Vor- und Nachteile beider Situation zuvor genauestens abwägen. Häufig empfiehlt es sich, den Weg über die Arbeitslosigkeit zu gehen oder […]