Bürgschaftsbank in Hamburg

Die Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH übernimmt als Wirtschaftsförderer in Hamburg Ausfallbürgschaften zugunsten von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Im Mittelpunkt stehen dabei Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von bis zu € 50 Mio. oder einer Bilanzsumme von bis zu € 43 Mio., da diese in der Regel vor besonderen Herausforderungen stehen.

Unterstützt werden ausgewählte Unternehmer, die den Mut zeigen, etwas verändern zu wollen, jedoch zusätzlichen finanziellen Rückhalt für eine erfolgreiche Umsetzung ihrer Geschäftsideen benötigen. Dabei kann es sich gleichermaßen um Existenzgründungen, Betriebsübernahmen, Produktentwicklungen oder Expansionen handeln.

Kontaktdaten:
Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH
Habichtstraße 41
22305 Hamburg
Tel.: 040 / 61 17 00 0
Fax: 040 / 61 17 00 29
E-Mail: info@bg-hamburg.de
www.bg-hamburg.de


 

Stand: September 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.