PLZ-Suche

Finden Sie Ihren regionalen Fördermittel-Berater

Unternehmen/ Existenzgründer
Bauen/Sanieren/Energie

Zentrum fuer Mittelstandsberatung

Förderwiki Artikel zum Thema:

Bürgschaftsbank in Nordrhein-Westfalen

Die Bürgschaftsbank NRW versteht sich als Partner im Risiko, wenn notwendige Investitionen in der mittelständischen Wirtschaft nicht getätigt werden können, weil entsprechende Sicherheiten fehlen. Durch die Gewährung dieser notwendigen Sicherheiten ermöglicht sie die Kreditvergabe durch Banken und Sparkassen an ausgewählte mittelständische Unternehmer und freiberuflich Tätige. Voraussetzung ist dabei, dass die KMU sich durch die Planung betriebswirtschaftlich sinnvoller Projekte in ihrer Region qualifiziert haben. Die Bürgschaftsbank NRW verbürgt sich gegenüber der Hausbank des Unternehmers für bis zu 80% des benötigten Kredites und das bis zu einer Höhe von maximal 1 Mio. Euro. Darüber hinaus garantiert sie Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen.

Kontaktdaten:
Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen GmbH
Hellersbergstraße 18
41460 Neuss
Tel.: 02131 / 51 07 0
Fax: 02131 / 51 07 22 2
E-Mail: info@bb-nrw.de
www.bb-nrw.de

Stand September 2014

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.

Alle Förderwiki Artikel