Fördermittel und Zuschüsse in Europa (EU)

Mit Bezuschussungen und Fördermittelprogrammen der Europäischen Union sind die wenigsten kleinen und mittelständischen Unternehmer vertraut. Bisher nutzt nur ein verschwindend geringer Teil die Förderungsmöglichkeiten, obwohl von der EU Milliarden Euros bereitgestellt werden.

Folgende Fördermittel und Zuschüsse der Europäischen Union sind für Existenzgründer und Unternehmer besonders interessant:

  • Investitionskosten werden von der EU bis zu 85 % bezuschusst
  • Personalkosten sind bis zu 75 % zuwendungsfähig
  • Forschung und Entwicklung erhalten von der EU bis zu 75 % Förderung
  • Aus- und Weiterbildungskosten werden von der EU bis zu 100 % übernommen

Machen Sie den Fördermittel-Check für europäische Fördermittel und erfahren Sie, wo Zuschüsse auch für Sie in Betracht kommen.

Stand: Juli 2011

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.