Fördermittel und Zuschüsse in Brandenburg

Sie planen als mittleres oder kleines Unternehmen größere Investitionen? Dann sind Sie insbesondere in Brandenburg gut aufgehoben.

Auch Arbeitgebern, Existenzgründern, und Unternehmern mit hohen Kosten in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Technologie bieten Land, Bund und Europäische Union eine Vielzahl an nicht zurückzahlbaren Zuschuss- und Fördermittelprogrammen an.

Hier die interessantesten Förderangebote Brandenburgs für Unternehmer und Gründer:

  • Innovative Gründungen werden mit 75% und bis zu 100.000 Euro gefördert
  • Zuschüsse für Weiterbildung werden von 3.000 Euro pro Jahr und Mitarbeiter
  • Digitalisierungsmaßnahmen im Unternehmen: Zuschuss ab 5.000 Euro und Zuschüsse bis 550.000 Euro möglich
  • Digitalisierungsberatung wird mit 50 und bis zu 80% bezuschusst
  • Investitionskostenzuschüsse von bis zu 40% für die gewerbliche Wirtschaft
  • Die Einstellung von Werkstudenten kann mit 75% bezuschusst werden
  • Das Gehalt von Hochschulabsolventen kann bis zu 12 Monate mit 60% bezuschusst werden
  • Investitionen in ländlichen Regionen erhalten bis zu 45% Bezuschussung
  • Forschungs- und Entwicklungsvorhaben können Zuschüsse bis zu 3 Mio. Euro erhalten
  • Der Zuschuss für Messeteilnahmen kann bis zu 50% betragen
  • Mikrodarlehen ohne Sicherheiteneinsatz möglich (max. 25.000 Euro, Zinssatz 1,77%)
  • Markterschließungsförderung bis zu 50.000 Euro möglich
  • Meistergründungsprämie von 8.700 Euro
  • Unternehmensberatungskosten werden bis zu 80% übernommen

Machen Sie den kostenlosen und unverbindlichen Fördermittel-Check für Brandenburg! Das Zentrum für Mittelstandsberatung informiert Sie innerhalb von 48 Stunden kostenfrei, welche Fördermittel für Sie in Frage kommen.

Stand: September 2019

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.