Fördermittel und Zuschüsse in Rheinland-Pfalz

Sie gründen? Sie schaffen neue Arbeits- und Ausbildungsplätze? Sie möchten modernisieren oder planen eine wichtige Investition?

Das Land Rheinland-Pfalz, der Bund und die Europäische Union begünstigen Unternehmer mit zahlreichen nicht zurückzahlbaren Zuschüssen und Förderprogrammen.

Wir zeigen Ihnen gerne, welche Förderungen für Sie und Ihr Unternehmen wichtig sind.

Folgende Bereiche des Fördermittelangebots Rheinland-Pfalz sind für Unternehmer und Existenzgründer besonders interessant:

  • Patentkosten werden in Rheinland-Pfalz mit bis zu 30.000 Euro gefördert
  • Messekosten werden mit bis zu 7.500 Euro bezuschusst
  • Beratungen erhalten in Rheinland-Pfalz bis zu 6.000 Euro Förderung
  • Investitionskosten werden mit bis zu 35 % bezuschusst
  • Personalkosten werden in Rheinland-Pfalz mit bis zu 70 % subventioniert
  • Zinskosten werden bis auf 1,3 % gesenkt
  • Einstellung von jungen Menschen wird bis zu 85 % bezuschusst
  • Haftungsfreistellung wird, dank KfW-Fördermitteln, bis zu 80 % gewährt

Machen Sie den Fördermittel-Check für Rheinland-Pfalz und finden Sie heraus, welche Zuschüsse und Fördermittelprogramme für Ihr Unternehmen beziehungsweise Ihre Unternehmensziele in Frage kommen.

Stand: Juli 2011

Weitere kostenlose und ausführliche Informationen zum Thema des Artikels erhalten Sie von unseren zertifizierten Beratern.

Dieser Artikel erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Er enthält keine steuerlichen oder rechtlichen Beratungen, die wir weder anbieten noch durchführen.